Schufa verbessern – Mit diesen 10 Punkten!

Schufa

Was ist die Schufa?

Wenn du dir große Summen an Geld leihen möchtest, um dir ein Haus oder ein Auto zu finanzieren, erfolgt eine Schufa Abfrage seitens der Bank. Dadurch entscheidet sich, ob du ein Kredit bekommst und zu welchen Zinsen. Auch wenn du ein DSL- oder Handyvertrag abschließt oder wenn du eine Kreditkarte beantragst, wird jedes mal bei der Auskunftei nach deiner Historie angefragt.

Der Schufa Score ist ein wesentlicher Faktor bei der Bestimmung deiner Bonität.
Die 1927 gegründete Schufa ist die führende Auskunftei in Deutschland. Daneben gibt es drei weitere große Auskunfteien: Crif Bürgel, Creditreform Boniversum und Infoscore Consumer Data.
Die Schufa sammelt Kundenbezogene Daten von mehr als 9500 Vertragspartnern. Im Gegenzug bekommen diese Zugang zu den gespeicherten Daten der Kunden. So können diese sich ein Bild über die Bonität (Kreditwürdigkeit) der Kunden machen.
Die Auskunft der Schufa nutzen:
  • Banken( Girokonto, Depot, Darlehen, Kreditkarte…)
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Leasinganbieter
  • Energieanbieter
  • Versandhändler
  • Welche Informationen die Unternehmen bekommen

    Dies sind die Informationen, die die Schufa über dich sammeln darf.
    Angaben zur Person
    Verpflichtungen
    Negative Meldungen
    Vor und Nachname

    bestehende Girokonten

    Mahnverfahren

    Geburtsdatum

    Handyverträge

    Kündigungen

    Geburtsort

    Kreditkarten

    Vollstreckungsbescheide

    frühere Adressen

    Leasingverträge

    Eidesstattliche Versicherungen

    aktuelle Adresse

    laufende oder abbezahlte Kredite

    Privatinsolvenz

    Kreditanfragen

    Haftbefehl

    Bürgschaften

    Informationen, die nicht über dich gesammelt werden dürfen sind:
  • Vermögen
  • Einkommen
  • Beruf
  • Arbeitgeber
  • Familienstand
  • Kaufverhalten
  • Nationalität
  • Depotguthaben
  • Religion
  • Es sind nicht nur negative Informationen, die über dich gesammelt werden. Ganz im Gegenteil!
    Die meisten Informationen, die über dich gespeichert sind, sind höchstwahrscheinlich Positiv. Es ist nämlich ersichtlich, dass du all deine Raten zahlst und bestenfalls noch keine Mahnungen hattest.
    Die Auskunftei entscheidet nicht, ob du Kreditwürdig bist oder nicht! Sie gibt lediglich die Informationen und ihren eigens errechneten Schufa Score an die Unternehmen weiter. Ob und zu welchen Konditionen du ein Kredit bekommst, entscheidet schlussendlich das Unternehmen.

    Wie lange bleiben die Informationen?

    Die Informationen, die über dich gesammelt werden, löschen sich selbst nach und nach ganz automatisch.
    Im folgenden siehst du, wann welche Information gelöscht wird.
    Informationstyp

    Löschungszeitpunkt

    Kredite

    3 Jahre nach Rückzahlung des Kredits

    Giro- und
    Kreditkartenkonten

    nach Benachrichtigung der Schufa
    über die Auflösung des Kontos

    Kreditanfragen

    12 Monate nach Anfrage

    Kreditkonditionen-Anfragen

    12 Monate nach Anfrage

    Bürgschaften

    nach Tilgung der Hauptschuld

    nicht vertragsgemäßes Verhalten wie Zahlungsverzug

    3 volle Kalenderjahre zum 31.12

    falsche Angaben

    jederzeit

    Ab und an kommt es vor, dass die Auskunftei fälschlicherweise einige Meldungen nicht löscht, weil ihnen eine Information nicht mitgeteilt wurde.

    Zum Beispiel das Kündigen eines Girokontos.

    Wo kann ich meine Schufa einsehen?

    Dies ist erlaubt und hat keinerlei negative Auswirkungen auf dein Schufa Score.

    Eine Kopie der Daten, die über dich gesammelt wurden, kannst du dir hier anfordern.

    Das Abo Modell , welches für 3,99€ im Monat angeboten wird, halte ich für nicht sinnvoll. Mir genügte bislang immer die kostenlose Datenkopie.

    Ich empfehle, dass du dir einmal jährlich eine Kopie der Daten, die die Schufa über dich gesammelt hat, zusenden lässt.

    Überprüfe diese auf ihre Richtigkeit. Falls Angaben nicht korrekt sind, hast du das Recht, dass diese schnellstmöglich korrigiert werden!
    Ein formloses Schreiben an die Auskunftei genügt.
    Die Postadresse der Schufa lautet:

    SCHUFA Holding AG
    Privatkunden ServiceCenter
    Postfach 103441 in 50474 Köln

    Wie lässt sich der Schufa-Basis-Score verbessern?

    Es gibt einige Wege, um die Schufa Score zu verbessern. Ich nenne dir nun einige davon:

    Zahl alle Rechnungen immer pünktlich

    Bemühe dich alle Rechnungen immer pünktlich zu zahlen. Nicht nur die Kreditraten sind wichtig, sondern auch die Mobilfunk– oder Stromrechnung. Es wäre ärgerlich aufgrund einer nicht gezahlten Mobilfunkrechnung, eine schlechte Score zu bekommen. Ich empfehle dir, deine laufenden Rechnungen über das Lastschriftverfahren zu bezahlen. So vergisst du diese nicht.

    Erst wenn du zwei Mahnungen bekommst und zwischen beiden Mahnungen 4 Wochen vergangen sind, kann der Gläubiger den Verzug an die Auskunftei übermitteln(§ 31 Abs. 2 Nr. 4b BDSG neu).

    Vorsicht beim Dispo

    Es ist für die Schufa unrelevant, wie hoch dein Disporahmen ist. Banken können dies melden, doch es beeinflusst dein Score nicht. Falls du jedoch den Disporahmen überziehst und dir die Bank daraufhin den Dispo kündigt, bekommt die Auskunftei eine negative Meldung.

    Auch kleine Fehler in den Daten sofort korrigieren lassen

    Selbst wenn es nur die falsche Hausnummer ist: Stell sicher, dass deine Schufa-Daten immer korrekt sind. Bei falschen Angaben, hast du Anspruch auf eine sofortige Korrektur.

    Die Schufa hat aktuell 1,002 Milliarden Daten von 6 Millionen Unternehmen und 67,9 Millionen natürlichen Personen in Deutschland. Die Daten sind sehr oft nicht am letzten Stand oder fehlerhaft. Eine Studie des Bundesministeriums der Justiz für Verbraucherschutz hat ergeben, dass bis zu 45% der überprüften Datensätze unvollständig bzw. fehlerhaft sind.

    Kündige Kreditkarten, die du nicht verwendest

    schufaKreditkarten haben vielerlei Vorteile, ich selbst nutze die Visa Karte von Amazon und die Barclaycard Visa. Mit der Amazon Visa bekomme ich 3% Cashback auf alle Einkäufe über Amazon und 40 Euro aktuell Startguthaben. Über die kostenlose Barclaycard kann ich Weltweit kostenlos Geld abheben. Hier gibt es 50 Euro Startguthaben. Mehr als drei Kreditkarten möchte ich mir nicht beantragen. Dies würde ebenfalls deine Bonität verschlechtern.

    Kontaktiere bei anstehendem Zahlungsverzug die Bank

    Falls es mal der Fall sein sollte, dass du eine Rechnung nicht zahlen kannst und es dein Disporahmen sprengen würde, kontaktiere die Bank. Ihr werdet eine gemeinsame Lösung finden, es wird von der Bank Positiv gewertet, dass du diese im Vorfeld benachrichtigt hast und du entgehst einem negativen Eintrag.

    Schulde mehrere Kredite in einen um

    schufaEin einzelner Kredit wirkt sich besser auf deine Bonität aus, als mehrere kleinere. Zudem ist die Chance groß, dass du während der aktuellen Niedrigzinsphase bei einer Umschuldung ein bessere Zinskondition bekommst.

    Verlange Schufaneutrale Konditionsanfragen

    Wenn du Kreditkonditionen verschiedener Kreditanbieter vergleichst, achte darauf, dass der Kreditgeber eine Schufaneutrale Konditionsanfrage übermittelt. Dann gibt es keine negativen Auswirkungen auf dein Score. Über Tarifcheck kannst du Schufaneutrale Konditionsanfragen verlangen.
    schufa

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.